Die Wähler übernehmen den Job der Politiker….

In SPIEGEL ONLINE konnte man zum Thema Volksentscheide u.a. folgendes lesen:

[…] Denn wir delegieren zwar gern alles an die Experten – vom Trauerbeistand bis zum Nägelschneiden -, aber die Politik bestimmen wollen wir selbst. Und zwar nicht nur alle vier Jahre bei der Wahl, sondern am besten immer, wenn uns was nicht passt. […]

Kleiner Hinweis dazu an den Autor: Wer mir die Nägel schneiden darf, kann ich alle paar Wochen selber entscheiden. Wenn die Dienstleistung nicht in meinem Sinne durchgeführt wird, wechsle ich den Dienstleister. Für diese Entscheidung nehme ich mir immer viel Zeit.

Mir vier Jahr lang keine Gedanken über Politik machen, nur weil ich mein Hirn bei der Wahl an Experten abgegeben habe?

Und weiter: […] Aber es sind nicht unbedingt die Armen und Entrechteten, die sich mit dem Sammeln von Unterschriften endlich Gehör verschaffen. Sondern die, die genug Bildung, Geld und Zeit haben, sich mit komplexen Vorgängen zu beschäftigen, um sie dann fürs Volk auf die oft zu einfache Frage runterzubrechen: JA oder NEIN? […]

Das liest sich für mich wie die Job-Beschreibung von Politikern. Leicht abgewandelt passt das auch auf Journalisten, denn warum sonst sollten diese sich die Mühe geben komplexe Vorgänge so weit zu vereinfachen, dass sich das einfache Volk eine Meinung zu folgenden komplexen Fragen bilden kann:

  • Wo werde ich am besten informiert?
  • Warum werde ich da so (und nicht anders) informiert?
  • Wen wähle ich beim nächsten mal?

Sowohl Journalisten, als auch Politiken sollen keinen Job machen, sondern gefälligst ihren Beruf ausüben!

Quellen:

Dieser Beitrag wurde unter Schublade abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.