Facebook-Hack: Kombination aus mehreren Software-Lücken war schuld

Ach Facebook. Du machst deine Sicherheit so kompliziert und in der Folge so viele Angriffspunkte auf, dass du irgendwann einfach mal so richtig dran bist.

Thema: „Zweistufige Authentifizierung“ — kann man bei Facebook einstellen. Wusstet ihr z.B., dass man unter „Autorisierte Logins“ Geräte findet, bei denen Zwei-Faktor-Authentifizierung dann ausgeschaltet ist, und ein Android mit dem man sich einmal anmeldet automatisch in der Gruppe der vertrauenswürdigen Geräte landet? Und auch mit der Anmeldung im Browser kommt man schon mal ungefragt in die Runder der Vertrauenswürdigen Geräte.

Darf man das noch „Zweistufige Authentifizierung“ nennen?

Facebook-Hack: Kombination aus mehreren Software-Lücken war schuld

Drei Lücken exponierten Millionen Facebook-Konten, darunter das von Mark Zuckerberg. Womöglich waren auch Drittanbieter-Dienste per Facebook-Login betroffen.

www.heise.de

Original und zur Diskussion hier lang …

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Schublade veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.