Archiv der Kategorie: kommunalpolitik

Klit­ze­kleine Fehler

Zur aktuellen Diskussion um die L547n und die B64n (geplante Umgehungen in Warendorf) möchte ich gern folgende Information hinzufügen. Auch nur, weil unser Warendorfer MdB Sendtker sich auch genötigt sah einen Leserbrief zum Thema, incl. Eingriff in den aktuellen Wahlkampf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter kommunalpolitik, Politik, warendorf | Kommentar hinterlassen

Neues aus Warendorf

Weil es niemanden interessiert, hier mal die Zusammenstellung, was in den letzten zwei Wochen in Warendorf alles passiert ist, was im weitesten Sinn mit Politik zu tun hat. Der Wahlkampf für die Bürgermeisterwahl scheint in die nächste Runde zu gehen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter glosse, kommunalpolitik | Kommentar hinterlassen

Zufall statt Wahlfreiheit

Wenn etwas knapp ist, ist eine Möglichkeit zur Verteilung eine Verlosung. Das hat der Rat der Stadt Warendorf schon 1993 erkannt: Warendorf hat zwei Gymnasien die Schüler in die fünfte Klasse aufnehmen und die Schüler verteilen sich nicht immer geeignet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bildung, kinder, kommunalpolitik, rss, schule, warendorf | Kommentar hinterlassen

Propaganda, was sonst?

Lestens folgenden Leserbrief (Westfälische Nachrichten vom 7.Februar 2015) gefunden: Was der Sprecher der AfD betreibt ist zu 100% als Propaganda zu bezeichnen: Propaganda bezeichnet die Verbreitung politischer oder weltanschaulicher Ideen, oder auch einen absichtlichen und systematischen Versuch, öffentliche Sichtweisen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter afd, kommunalpolitik, rss, warendorf | Kommentar hinterlassen

Freifunk – Fragen, Antworten

…, was hinter Freifunk steckt und warum Sie und Andere sich der Initiative angeschlossen haben.   Computer-Netzwerke sind seit über 20 Jahren mein Hobby: Nachdem wir zunächst (illegal) Daten über das Telefonnetz der Deutschen Bundespost von Computer zu Computer übertragen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter freifunk, ip-netzwerke, kommunalpolitik, kultur, rss, warendorf | Kommentar hinterlassen

Emskraftwerk in Warendorf

Wenn alles perfekt läuft, dann gibt es Ende 2017 vielleicht wieder ein Wasserkraftwerk mitten in der Stadt Warendorf. Incl. Fischtreppe. Eine Vorstellung des Projekts erfolgte im Betriebsausschusses des Abwasserbetriebes Warendorf. Ich war auf der Versammlung und teile mit, was ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abwasserbetrieb, erneuerbare, kommunalpolitik, rss, strom, TCO, warendorf, wev | Kommentar hinterlassen

Der Ermessensspielraum der Stadt

Die Westfälischen Nachrichten berichten in der Ausgabe vom 15.08.2014 über den Versuch von Anwohnern sich gegen einen Gebührenbescheid der Stadt zu wehren: Es geht um eine Gebührenrechnung für die Straßenreinigung, aber um die 17,28 bzw. 14,40 €/Jahr wird es wohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Entsorgungsbetriebe, kommunalpolitik, opendata, rss, schnee, schule, transparenz, warendorf | Kommentar hinterlassen