Archiv der Kategorie: Politik

Ich will keinen Schnee mehr schüppen müssen

Liebe Leidensgenossen, heute schon Schnee geschüppt? Muss man nämlich, steht jetzt nämlich jeden Tag in der Zeitung: stellen Sie sich vor, ein weltberühmter Pianist stolpert über ihren Schnee, und bricht sich die Hand! Da braucht es schon eine gute Rechtsschutz- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Kreis Warendorf mit Gespaltener Zunge

Was lese ich da in meinem lokalen Blatt (Die Glocke): Kreis Warendorf: Elternbeiträge für Kitas auf dem Prüfstand Auszug: „Viele Eltern entscheiden sich für die 35 Stunden ohne diese dann auch wirklich in Anspruch zu nehmen. So entstehen vermeidbare Kosten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Mit dem BGE kommen die blühenden Landschaften. Umdenken!

Der Artikel „Bedingungsloses Grundeinkommen?“ erinnert mich an eine Passage in Ein Grundeinkommen für alle?: Geschichte und Zukunft eines radikalen Vorschlags, in dem der Ursprung von so was wie Sozialhilfe irgendwo in Frankreich liegt. Den Teil habe ich so in Erinnerung: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundeinkommen, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Bla-Bla der taz zum Schweizer Referendum bzgl. Minarette fördert Diskussion und wird die Piraten stärken

Am 30. November 2009 veröffentlichte Aaron Koenig, Medienunternehmer aus Hamburg/Berlin und Mitglied im Bundesvorstand der Piratenparten in seinem als persönlich gekennzeichneten Blog unter dem Titel Respekt für die Schweiz seine Meinung zum Ergebnis des Volksentscheides zum Bau von Gotteshäusern. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Piraten, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Mal so mal so

Über twitter habe ich von einem Antrag der Fraktion der CDU erfahren: http://is.gd/4ACpo. Der Berliner Senat wird aufgefordert, auf die geplante allgemeine Kennzeichnungspflicht für Polizisten zu verzichten. Ich lese dort folgende Worte: unverhältnismäßig bereits gewährleistet Generalverdacht erhebliche Folgen Privatsphäre weiter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Ein Lehrstück in Sachen Medienkritik

Heute bin ich über drei Informationen gestolpert die erwähnenswert sind: Im Wochenrückblick von sikk kommentiert dieser einen Eintrag in Andis Blog. Es geht um eine Aktion in der Killerspiele eingesammelt und verbrannt werden soll: „Im Nachbarort von Winnenden gibt es einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Piraten | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Muslimische Feiertage in Deutschland

Folgendes habe ich in einem Leserbrief meines lokalen Blättchens (WN, 17.Oktober 2009) gelesen: Die Scala des Irrsinns ist nach oben offen: Was Herr Kolat nun wieder fordert, ist unbedingt im Kontext seiner Entwicklung zu sehen. Zuerst: Schulfrei für Moslems rund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leserbriefe, Politik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen