Die Bedeutung der Abkürzung FDP im Portugiesischen

Immer wenn mir langweilig ist, schaue ich zur Belustigung auch mal im Twitter nach, was denn alles zur FDP geschrieben wird. Der Hash-TAG #FDP wird ja in letzter Zeit besonders oft genutzt.

Mir ist immer wieder aufgefallen, dass der TAG auch im portugiesischen genutzt wird, habe mir aber immer nix dabei gedacht. Heute habe ich mir aber mal ein, zwei durchgelesen. Und dann dämmert es mir langsam: das steht für fihlo da puta.

Ein paar Beispiele mit freier Übersetzung:

Dann habe ich eine Bestätigung für meine Theorie gesucht und gefunden, und zwar in der Desciclopédia. Dort findet man als Bildunterschrift des netten kleinen Pinguins (siehe unten): ‚Exemplo de pinguim FDP‘.

Es ist tatsächlich der portugiesische Kraftausdruck. Die wörtliche Übersetzung „Hur**s*n“ passt in der Regel nicht. Ähnlich wie das vielseitige englische Fuck (“The Word Fuck” bei YouTube, ab 18 Jahre, also nur mit passendem YouTube-Konto) kann es als Sch****, oder als Ar*******, oder auch Wix**, etc. bedeuten.

Zur Verdeutlichung, was #FDP in portugiesisch sprachigen bedeutet noch ein paar Bilder:

Jetzt weiß ich also Bescheid! Was Portugiesen und Brasilianer wohl denken wenn sie sich einen deutschen Twitter Stream anschauen…

Dieser Beitrag wurde unter Schublade abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Die Bedeutung der Abkürzung FDP im Portugiesischen

  1. twitgeridoo schreibt:

    Hammer! Danke.. 😀

  2. Bernd schreibt:

    In Brasilien gibt es noch eine Art, der letzte Teil von Schokolade oder Kuchen ist auch #FDP 😉

  3. Pingback: Tweets that mention Die Bedeutung der Abkürzung FDP im Portugiesischen « Psiaet -- Topsy.com

  4. Bertha Menge schreibt:

    Hallo. Vielen Dank für die tollen Hinweise und Tipps. Echt schöner Beitrag! Zu dem Thema habe ich jetzt schon viele nützliche Anregungen gefunden. Schönen Gruß

  5. ArbeitnehmerinH schreibt:

    Ha ha ha das ist nicht witzig. Lass mich in Ruhe.

  6. ArbeitnehmerinH schreibt:

    Ich habe dich nicht gefragt.

  7. psiaet schreibt:

    Oh. Ein Troll…

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.